Werbung Osnabrück


Die Erfindung einer Marke – TEN eG und SWL bündeln ihre gemeinsame Energie bei Stiehl/Over.

Die Teutoburger Energie Netzwerk eG (TEN) und die Stadtwerke Lengerich GmbH (SWL) hatten sich bereits im Mai letzten Jahres entschieden, die Osnabrücker Agentur Stiehl/Over mit der Entwicklung einer neuen Vertriebsmarke für die Bereiche Strom und Erdgas zu beauftragen. Bis Ende Januar blieb das Projekt geheim. Jetzt geht es an den Markt. Der Clou ist der neue Markenname: die energievorsorger.

Nein, es handelt sich dabei nicht um einen Tippfehler! Das „o“ in energievorsorger ist Absicht. Und Strategie zugleich. „Sämtliche neuen Strom- und Gasmarken appellieren an den Wechselwillen unzufriedener Kunden“, sagt Daniel Over, „aber sie warten mit Marken auf, denen oft das wichtigste fehlt: Vertrauen.“

die energievorsorger - Markenzeichen

Dieses Vertrauen schafft die neue Vertriebsmarke „die energievorsorger“. Hier geht es nicht um den billigen Anbieter-Wechsel, sondern um eine nachhaltige und umweltbewusste Entscheidung mit der Sicherheit, das richtige getan zu haben. Deshalb ver-sorgen „die energievorsorger“ ihre Kunden nicht nur mit Strom und Gas – sie sorgen auch vor. Zum Beispiel mit Tarifen, die frei wählbar sind. Von preiswert bis Premium. Wer sicher sein will, wählt die Premium-Variante mit langen Laufzeiten. Wer vor allem aufs Geld achtet, nimmt die preiswerte. Interessant ist auch die flexible Komfort-Variante mit der Preisgarantie einerseits und der monatlichen Kündigungsmöglichkeit andererseits. Immer „stromgasgünstig“, d.h. zu den besten am Markt zu erzielenden Preisen. Der Strom ist natürlich Ökostrom zu 100% aus erneuerbaren Energien, das Gas ist klimaneutral.

 

Stiehl/Over entwickelte aber nicht nur Markennamen, Markenzeichen und Corporate Design für „die energievorsorger“, sondern das gesamte Marketing- und Kommunikationspaket. Von der Print-, Kino- und Regional-TV-Werbung über die Städte-Promotions bis zur Website und Online-Werbung. (Sogar um das Sponsoring des “Ossensamstags” in Osnabrück durch „die energievorsorger“ kümmerte sich die Agentur.)

die energievorsorger - Anzeige

Apropos! Wenn Sie als Kunde jetzt zu den “energievorsorgern” wechseln wollen, klicken Sie einfach hier!

Weitere Arbeitsbeispiele finden Sie hier.


Stiehl/Over – Werbeagentur Internetagentur Osnabrück / Münster / Bielefeld / Emsland / Niedersachsen

Wenn klassische Werbung und Online-Marketing sich sinnvoll ergänzen, wenn aus kompromissloser Kreativität erfolgreiche Kommunikation wird, wenn man außer guten Ideen auch einen gemeinsamen Humor entwickelt, dann sind Sie bei Stiehl/Over. Wir sind keine 100-Mann-Werbeagentur, wir sitzen in keiner Werbemetropole, wir gehören keinem internationalen Network an. Die einzige Chance, besser zu sein als unser Wettbewerb ist die bessere Idee.

Marke & Qualitätssiegel – Stiehl/Over ist GWA-Mitglied.

Der GWA hat historische Wurzeln, die bis an den Anfang des 20. Jahrhunderts reichen. 1952 als Gesellschaft Werbeagenturen wieder gegründet, fusionierte die GWA 1986 mit dem Wirtschaftsverband Deutscher Werbeagenturen (WDW) zum Gesamtverband Werbeagenturen GWA. Seit 2002 führt der GWA den Namen Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA. Die Mitglieder des Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA gehören zu den besten Werbeagenturen der Branche. Der GWA ist Marke und Qualitätssiegel zugleich. Ein Mal jährlich verleiht der GWA den „Effie“ als begehrte Auszeichnung für „effiziente Werbung”.

Seit 1989 – eine kleine Geschichte unserer Agentur.

Unsere Werbeagentur existiert seit mehr als 20 Jahren. Am Anfang waren wir die Agentur, die „sich mit großen Ideen für kleine Kunden bei größeren Kunden ein klein wenig ins Gerede bringt“, wie es Professor Dieter Urban in einem Artikel der Fachzeitschrift „Novum“ einmal so charmant formulierte. Auf die kleinen Kunden der Gründerzeit folgten große Marken wie Lloyd, Kettler oder Poggenpohl, mittelständische Marktführer wie die Winkhaus-Gruppe, Schmitz Cargobull oder die Meurer-Gruppe, lokale Größen wie die Piepenbrock Unternehmensgruppe, Bedford oder die Röwer XXL-Group, bedeutende Institutionen wie die niedersächsische Staatskanzlei, das Bundesumweltministerium oder die Deutsche Reiterliche Vereinigung. Und immer wieder auch vermeintlich kleine Kunden mit großen Aufgaben in und um Osnabrück und Münster.

In einem „gefühlten Radius” (ist wohl mehr eine Ellipse) von 100 bis 200 km bis nach Ostfriesland und Bremen im Norden, bis nach Hannover und Braunschweig im Osten, bis nach OWL und ins Münsterland im Süden, bis in die Grafschaft und ins Emsland nach Westen und natürlich in Osnabrück selbst hat sich Stiehl/Over als Kreativagentur und Internetagentur einen Namen gemacht.

Was wir uns bewahren, ist die Fähigkeit, groß zu denken – auch für kleine Kunden mit großen Aufgaben oder große Kunden mit kleinen Budgets. Am liebsten für Marken und Mittelständler, für Verbände und Institutionen.

Stiehl/Over – mehr als eine Full-Service Werbeagentur.

Stiehl/Over gegr. 1989 Gesellschaft für Markenkommunikation GWA ist die Kreativagentur, die Marketing und Kommunikation versteht. Unabhängig und inhabergeführt bietet die Gesellschaft für Markenkommunikation aus Osnabrück ihren Kunden Chefberatung sowohl aus der Gründergeneration (Reinhard Stiehl, klassische Werbung) als auch aus der Next Generation (Daniel Over, Online-Marketing). Die Agentur steht in dem Ruf, neben klarer, puristischer Gestaltung einen ausgeprägten Sinn für außergewöhnliche Ideen und ausgezeichnete Texte zu haben. Das Leistungsspektrum der Full-Service-Agentur umfasst Klassische Werbung (Imagekampagnen, Kataloge, Broschüren, Produktanzeigen) , Online-Marketing (Corporate Websites, Redaktionssysteme, Webdesign, Microsites, SEO/SEM, iPhone Apps), Strategische Beratung (Marktanalysen, Vertriebsberatung, Positionierung, Kommunikationskonzepte), Branding (Corporate Identity, Corporate Design, Verpackungs-Gestaltung, Produkt-Design, Logo-Entwicklung) und Öffentlichkeitsarbeit. (PR-Konzepte, PR-Kampagnen, Kundenmagazine, Geschäftsberichte, Newsletter, Sponsoren-Konzepte). Stiehl/Over verfügt zudem über ein hochkarätiges Netzwerk in den Bereichen Design, Marketing, Research und TV-Production.