Werbung Osnabrück


Alle Hände voll zu tun – Stiehl/Over arbeitet für Fitzner.

Wenn der Firmensitz Preußisch-Oldendorf ist und der Firmenname Fitzner lautet, lässt sich aus den jeweiligen Anfangsbuchstaben eine Marke kreieren, die PRO-FIT heißt. Aber darauf muss man erst mal kommen! Wilhelm Fitzner kam drauf und ließ sich diesen Namen auch gleich schützen. Stiehl/Over macht daraus jetzt das Markenzeichen für Arbeitshandschuhe.

Angefangen hat es gleich nach dem Krieg mit Mühlensäcken, aus denen Wilhelm Fitzner sen. und seine Frau Arbeitshandschuhe nähten. Heute haben die Nähmaschinen nur noch historischen Wert, denn mittlerweile wird die Ware in China, Indien, Pakistan, Malaysia und SriLanka gefertigt. Wilhelm Fitzner jun. stellte von Produktion auf Import um und machte das Unternehmen so zu dem, was es heute ist.

Handschuhe

Fitzner gehört zu den Top 3 der mittelständischen Importeure und bietet über 600 verschiedene Modelle von Trikot-, Einweg-, Hitzeschutz-, Schnittschutz- und Lederhandschuhen bis zu speziell beschichteten Handschuhen an. 120.000 Paar Handschuhe verlassen täglich das Lager und erreichen ihre Kunden noch am nächsten Tag, wenn sie am Vortag bis 11.30 Uhr bestellt wurden. Eine logistische Meisterleitung.

Seit 2013 ist der Kopfschutz dazu gekommen: Atemschutz, Augenschutz, Gehörschutz, Gesichtsschutz, und Schutzhelme; klassische Workwear-Produkte wie Arbeitsschuhe und Schutzkleidung runden das Fitzner-Sortiment ab.

Nils_und_Wilhelm FitznerLogistische Meisterleistung: Sohn Nils und Vater Wilhelm Fitzner jun. im Zentrallager

Mit Nils und Thilo Fitzner hat bereits die 3. Generation Einzug ins Unternehmen gehalten und sich vor allem zwei Themen auf die Agenda gesetzt: Digitalisierung und Marke. Wurde die Werbung und Verkaufsförderung früher inhouse gemacht oder nur projektweise an Spezialisten vergeben, bedient man sich jetzt erstmals der Unterstützung einer Markenagentur. Die Wahl fiel auf Stiehl/Over aus Osnabrück.

Vom Private Label zur Marke, vom Lieferanten zum Markenartikler

„Unsere Aufgabe ist es, aus PRO-FIT eine richtige Marke zu machen und aus Fitzner einen Markenartikler“, erläutert Daniel Over den Auftrag aus Preußisch-Oldendorf. Und selbst wenn die Arbeitshandschuhe heute noch immer den Löwenanteil am Absatz und Umsatz von Fitzner ausmachen, soll auch das wachsende Sortiment an Kopfschutz, Arbeitsschuhen und Schutzkleidung zukünftig ein eigenes Markenprofil bekommen, um die Präsenz im technischen Fachhandel weiter auszubauen.

aua11_tm10_rgb01

Ziel ist die Umstellung und Lieferfähigkeit des kompletten Sortiments auf die neuen Marken bis zur A+A in Düsseldorf, der weltweit größten und wichtigsten Fachmesse für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. Auch wenn die erst im Oktober 2017 stattfindet – wer die Zyklen im Importgeschäft kennt, weiß, dass die Arbeit jetzt anfängt.


Stiehl/Over – Werbeagentur Internetagentur Osnabrück / Münster / Bielefeld / Emsland / Niedersachsen

Wenn klassische Werbung und Online-Marketing sich sinnvoll ergänzen, wenn aus kompromissloser Kreativität erfolgreiche Kommunikation wird, wenn man außer guten Ideen auch einen gemeinsamen Humor entwickelt, dann sind Sie bei Stiehl/Over. Wir sind keine 100-Mann-Werbeagentur, wir sitzen in keiner Werbemetropole, wir gehören keinem internationalen Network an. Die einzige Chance, besser zu sein als unser Wettbewerb ist die bessere Idee.

Marke & Qualitätssiegel – Stiehl/Over ist GWA-Mitglied.

Der GWA hat historische Wurzeln, die bis an den Anfang des 20. Jahrhunderts reichen. 1952 als Gesellschaft Werbeagenturen wieder gegründet, fusionierte die GWA 1986 mit dem Wirtschaftsverband Deutscher Werbeagenturen (WDW) zum Gesamtverband Werbeagenturen GWA. Seit 2002 führt der GWA den Namen Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA. Die Mitglieder des Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA gehören zu den besten Werbeagenturen der Branche. Der GWA ist Marke und Qualitätssiegel zugleich. Ein Mal jährlich verleiht der GWA den „Effie“ als begehrte Auszeichnung für „effiziente Werbung”.

Seit 1989 – eine kleine Geschichte unserer Agentur.

Unsere Werbeagentur existiert seit mehr als 20 Jahren. Am Anfang waren wir die Agentur, die „sich mit großen Ideen für kleine Kunden bei größeren Kunden ein klein wenig ins Gerede bringt“, wie es Professor Dieter Urban in einem Artikel der Fachzeitschrift „Novum“ einmal so charmant formulierte. Auf die kleinen Kunden der Gründerzeit folgten große Marken wie Lloyd, Kettler oder Poggenpohl, mittelständische Marktführer wie die Winkhaus-Gruppe, Schmitz Cargobull oder die Meurer-Gruppe, lokale Größen wie die Piepenbrock Unternehmensgruppe, Bedford oder die Röwer XXL-Group, bedeutende Institutionen wie die niedersächsische Staatskanzlei, das Bundesumweltministerium oder die Deutsche Reiterliche Vereinigung. Und immer wieder auch vermeintlich kleine Kunden mit großen Aufgaben in und um Osnabrück und Münster.

In einem „gefühlten Radius” (ist wohl mehr eine Ellipse) von 100 bis 200 km bis nach Ostfriesland und Bremen im Norden, bis nach Hannover und Braunschweig im Osten, bis nach OWL und ins Münsterland im Süden, bis in die Grafschaft und ins Emsland nach Westen und natürlich in Osnabrück selbst hat sich Stiehl/Over als Kreativagentur und Internetagentur einen Namen gemacht.

Was wir uns bewahren, ist die Fähigkeit, groß zu denken – auch für kleine Kunden mit großen Aufgaben oder große Kunden mit kleinen Budgets. Am liebsten für Marken und Mittelständler, für Verbände und Institutionen.

Stiehl/Over – mehr als eine Full-Service Werbeagentur.

Stiehl/Over gegr. 1989 Gesellschaft für Markenkommunikation GWA ist die Kreativagentur, die Marketing und Kommunikation versteht. Unabhängig und inhabergeführt bietet die Gesellschaft für Markenkommunikation aus Osnabrück ihren Kunden Chefberatung sowohl aus der Gründergeneration (Reinhard Stiehl, klassische Werbung) als auch aus der Next Generation (Daniel Over, Online-Marketing). Die Agentur steht in dem Ruf, neben klarer, puristischer Gestaltung einen ausgeprägten Sinn für außergewöhnliche Ideen und ausgezeichnete Texte zu haben. Das Leistungsspektrum der Full-Service-Agentur umfasst Klassische Werbung (Imagekampagnen, Kataloge, Broschüren, Produktanzeigen) , Online-Marketing (Corporate Websites, Redaktionssysteme, Webdesign, Microsites, SEO/SEM, iPhone Apps), Strategische Beratung (Marktanalysen, Vertriebsberatung, Positionierung, Kommunikationskonzepte), Branding (Corporate Identity, Corporate Design, Verpackungs-Gestaltung, Produkt-Design, Logo-Entwicklung) und Öffentlichkeitsarbeit. (PR-Konzepte, PR-Kampagnen, Kundenmagazine, Geschäftsberichte, Newsletter, Sponsoren-Konzepte). Stiehl/Over verfügt zudem über ein hochkarätiges Netzwerk in den Bereichen Design, Marketing, Research und TV-Production.